Allgemein · Rund ums Buch

Buchperlen#2

Vor kurzen habe ich euch eine Möglichkeit vorgestellt, wie man aus den Seiten eines alten Buches ganz einfach Buchperlen basteln kann. Heute werde ich euch einen zweiten Weg vorstellen. Diese Perlen gefallen mir persönlich besser, da sie klarer und geometrischer sind (Ja ja ich weiß, ich bin halt Mathematiker :))

Ihr braucht:

  • Streifen aus Buntpapier
  • etwas schmalere Streifen aus einem Buchimg_20160915_164009
  • Schachlikspieß
  • Leim
  • Nagellack oder andere Bastellack

1. Schneidet euch streifen aus Buntpapier und etwas schmalere aus einem alten Buch zu. Ich habe beim Buntpaier 2cm und 1cm verwendet und beim Buchpapier 1,5cm und 0,5cm.

2. Bestreicht eine Rückseite des Buntpaiers mit Leim bis auf ein Ende und rollt es fest um den Schachlikspieß. Ihr müsst darauf achten, dass die Perle relativ fest und gleichmäßig gerollt wird. Das Ende gut festkleben.

img_20160915_164055

3. Nun nehmt ihr den schmaleren Streifen aus dem „Buchpapier“ und wickelt ihm um die Perle aus Buntpaier. Vergesst dabei nicht die Rückseite mit Leim ein zu streichen und das Ende gut fest zu kleben.img_20160915_164401

4. Zum Schluss könnt ihr die Perlen mit Nagellack oder andern Lack bestreichen um sie haltbarer zu machen. Besonders schön sehen die Perlen auf einem Collier mit etwas Abstand aus.

img_20160915_170515

 

So könnte eine fertige Kette aussehen:

img_20160921_105040

Viel Spaß beim Tragen eures Buchschmuckes

Yannah

 

Advertisements

3 Kommentare zu „Buchperlen#2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s