Allgemein · Rezensionen

Es wird regional und historisch

Am Wochenende besuchten wir eine Klöppelaustellung in Annaberg und da fiel mir wieder ein, dass ich letztens ein tolles Buch über Babara Uthmann, sozusagen die Mutter des erzgebirgischen Klöppelns, gelesen habe. Bei uns gibt es einen Bücherschrank, wo man Bücher tauschen kann und dort habe ich aus reiner Neugier das Buch über Babara Uthmann mit genommen und muss sagen ich war begeistert. Daher dachte ich mir, ich lass euch daran teilhaben.

Regina Hastedt: Barbara Uthmann:

  • Gebundene Ausgabe: 189 Seiten
  • Verlag: Sachsenbuch (1992)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3910148565

Dieses Werk, stellt die Lebensgeschichte Barbara Uthmanns dar, als Tochter des Bergzehnt lernt sie im 16.ten Jahrhundert Lesen und Schreiben und erhält Rechenunterricht bei Adam Ries. Sie wächst zu einer aufgeweckten, gebildeten und selbstbewussten jungen Frau heran, die den Saigerhüttenbesitzer Christof Uthmann heiratet.
Mir hat die Geschichte sehr gut gefallen, zum einen ist sie sehr schön geschrieben, man kann sich super in die Figuren hinein versetzen und zum anderen ist der Handlungsverlauf von vielen Höhepunkten geprägt. Es ist erstaunlich wie Barbara sich gegen die Männer in ihrem Leben durchsetzt und somit viel Gutes für den Ort Annaberg erreicht hat. Besonders als der Erlös aus dem Silber- und Kupferbergbau zurück gehen, gibt sie vielen Familien eine Lebensgrundlage, indem sie einen Spitzenklöppelverlag betreibt.
Ich hatte den Eindruck, dass der Roman sehr gut historisch recherchiert ist – am Ende werden verschiedene Quellen aufgeführt- da er viele wahre Ort, die man heute noch besuchen kann, beschreibt. Man lernt also viel über die regionale Geschichte kennen und das bei einem tollen Lesegenuss. Daher kann ich das Buch nich nur für
Klöpplerinnen aus dem Erzgebirge, sondern auch für alle, die Romane über starke Frauen lieben, empfehlen.

Ich vergebe 5 von 5 Farbklecksen5

Yannah

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s