Allgemein · Rezensionen

Der Meister der Zaubertränke!

Harry Potter und der Halbblutprinz

  • Verlag: Carlsen Verlag
  • Sprache: Deutsch
  • Hardcover mit 656 Seiten
  • ISBN: 978-3-551-35406-8

 

Im sechsten Schuljahr in Hogwarts muss sich Harry gegen das Böse wappnen, wobei er von Dumbledore unterstützt wird. Auch das alte Zaubertränkebuch, das dem Halbblutprinzen gehört hat, scheint ihm eine Hilfe zu sein.

Im sechsten Band erfährt man sehr viel über Voldemort und seine Vergangenheit. Man lernt also den Feind besser kennen und bekommt einfach ein viel klareres Bild von Voldemort. Das fand ich wirklich interessant. Mir hat es gefallen, dass Dumbledore Harry einbezieht und ihn somit als ebenbürtig behandelt. Man merkt das Dumbledore Vertrauen in Harrys Urteilsvermögen hat. In diesem Band vertieft sich die Beziehung der Beiden. Slughorn, der neue Lehrer für Zaubertränke, konnte ich nicht richtig einschätzen. Er ist sehr phlegmatisch und sonnt sich gern im Licht Anderer, trotzdem konnte ich ihn ziemlich gut leiden. Meine Einstellung zu Snape hat sich in diesem Teil nicht geändert. Er ist für mich immer noch ein unsympathischer Mensch, wenn ich den letzten Band nicht kennen würde, wäre diese Abneigung noch schlimmer gewesen… Malfoys Entwicklung dagegen war wirklich bemerkenswert. Man bemerkt seine Unsicherheit und erkennt, dass er nicht nur böse ist. Ich hatte zeitweise sogar Mitleid mit ihm. Schade ist, dass Fred und George nur eine kleine Rolle hatten. Wie gern würde ich ihren Scherzartikelladen besuchen! Einige Wendungen werden den Leser sicherlich überraschen und man wird zwischen Verdächtigungen hin und her geschleudert. Dieser Teil hält alles bereit Spannung und sehr viel Emotionen. Ich habe geweint und gelacht und genau diese Tatsache macht die Bücher so besonders. Man ist in Harrys Welt gefangen, fasziniert von der Magie und seinen Gefühlen vollkommen ausgeliefert. Ich habe mich mit ihm gefreut und mit ihm gelitten! Man möchte am liebsten mit in Hogwarts unterwegs sein und ihn begleiten!

Fazit: Wieder ein Teil der mich gefesselt hat und eine Bandbreite an Gefühlen bereithält!

Ich vergebe 5 von 5 Farbklecksen

5

Ayla

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s