Allgemein · Rezensionen

Wirklich süßes und witziges Buch!

New York Diaries –Claire von Ally Taylor

Als Claire Gershwin von London zurück nach New York zieht, hat sie keine Ahnung, was sie mit ihrem Leben anfangen soll. Sie hat keinen Job und keine Wohnung, doch zum Glück findet sie im Wandschrank ihrer Freundin June einen Zufluchtsort. Chaos ist dennoch vorprogrammiert, denn ihr Ex- Freund Jamie wohnt über ihr und ihr früherer bester Freund Danny ist gar nicht mehr so uninteressant.

Ally Taylors Schreibstil ist flüssig, erfrischend witzig und mitreißend. Ich musste eigentlich ständig lachen. Auch die Kapitelaufmachung mit den tollen Überschriften hat mir sehr gut gefallen, so konnte ich mir ungefähr vorstellen, was in dem jeweiligen Kapitel auf mich zukommt. Claire ist mir sehr sympathisch mit ihrer chaotischen Art, ihrem Talent in ungünstige Situationen zu schlittern und ihren Gedankengängen. Es hat mir einfach Freude bereitet ihre Geschichte mit zu verfolgen. Auch die anderen Charaktere konnte ich gut leiden. June ist wirklich eine tolle Freundin, die immer für Claire da ist, ihr aber auch den Kopf wäscht wenn es nötig ist. Auch Danny und Jamie mochte ich sehr, was ich bei Jamie anfangs nicht vermutet hätte. Doch er war ganz anders, als anfangs gedacht. Josh als großer Bruder hat mir ebenso gut gefallen, auch wenn er etwas kurz kam. An manchen Stellen zog sich die Geschichte etwas, aber Claires Tagebucheinträge haben immer mal etwas Abwechslung in das Geschehen gebracht. Es ging sehr viel um ihre Liebesbeziehungen, aber das hat mich nicht gestört, da ich das Buch in einem Ritt durchgelesen habe. Somit ist mir das erst im Nachhinein richtig aufgefallen. Auch wenn das Ende vorhersehbar war, hat es mir gut gefallen. Ich hätte nur gern ein paar mehr Sachen geklärt bekommen. Bekommt Claire ihre Bakery? Was wird aus June und Andrew? Was wird aus Josh? Die Messages die im Buch weitergegeben werden, nämlich für seine Träume zu kämpfen, etwas zu riskieren oder sich einfach mal auf sich selbst zu konzentrieren, finde ich sehr gut. Sowas regt einfach zum Nachdenken an.

Fazit: Ein tolles Buch, was von einem lebendigen und spritzigen Schreibstil und unglaublich liebenswerten Charakteren lebt!

Ich vergebe 4,5 von 5 Farbklecksen!

45

Ayla

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s