Allgemein · Rezensionen

Gelungene Dystopie!

Sakura- Die Vollkommenen von Kim Kestner

  • Verlag: Arena Verlag
  • Hardcover mit 402 Seiten
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN: 978-3-401-60318-6
  • Preis: 16,99

Juri hat noch nie das Sonnenlicht gesehen. In ihrer Welt gibt es Hunger, Platzmangel und Tod. Als der Kaiser ein Auswahlverfahren startet, wo die Vollkommenen an der Oberfläche leben dürfen, weiß Juri, dass es ihre Chance ist. Doch sie ist als Mädchen nicht perfekt genug, also schneidet sie ihre Haare ab und nimmt als Junge an der Auswahl teil. Wird sie ihr Geheimnis bewahren können?

Kim Kestner hat einen detaillierten Schreibstil. Die Umgebung ist wunderbar beschrieben, sodass man die Enge und stickige Luft beinahe spüren kann. Sie hat eine Welt erschaffen, die ich mir niemals hätte vorstellen können. Teilweise war ich von manchen Gegebenheiten richtig schockiert.  Das Buch lebt von dem toll beschriebenen Setting, den Figuren und deren Emotionen. Alle Charaktere sind authentisch dargestellt. Juri ist eine starke Persönlichkeit, die immer hart kämpfen musste und auf sich allein gestellt war. Durch die Rückblicke in ihre Vergangenheit konnte man ihre Handlungen sehr gut nachvollziehen. Trotzdem ist sie nicht übertrieben, denn auch sie hat Ängste und Schwächen. Mit der Zeit muss sie sich eingestehen, dass auch sie Hilfe braucht. Dabei ist Dom ihr ein guter Freund und mein persönlicher Liebling im Buch. Man kann einfach mit den Personen mitfühlen und an vielen Stellen hatte ich ganz schön Herzklopfen.  Mit Juri lernt man jede Ebene kennen, wobei die Unterteilung im Buch sehr geholfen und Verwirrungen vorgebeugt hat. Bis zum Schluss fehlt auch die typische Liebesgeschichte, was wirklich erfrischend ist. Leider kam mir das Ende etwas zu Kurz. Die Auflösung ging mir einfach zu schnell.

Fazit: Eine gelungene Dystopie mit einem brutalen „Kastensystem“. Ein Muss für Alle, die außergewöhnliche Geschichten lieben.

Ich vergebe 4 von 5 Farbklecksen!

45

Ayla

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s