Allgemein · Rezensionen

Meine neue Lieblingsreihe!

*Rezensionsexemplar*

Prinzessin der Elfen von Nicole Alfa

  • Verlag: Carlsen Impress Verlag
  • Sprache: Deutsch
  • E-Book mit 416 Seiten
  • ISBN: 978-3-646-60422-1
  • Preis: 3,99 Euro

 

Als die 16 Jährige Lucy und ihre Familie angegriffen werden, muss sie mit dem Unbekannten Gregor  fliehen. Dieser hat den Auftrag sie an die Akademie auf Phönix zu bringen, wo Elfen, Kobolde und Elben gemeinsam unterrichtet werden. Lucy ist verwirrt und hat keine Ahnung von dieser fremden Welt. Sie soll die Prinzessin der Elfen sein? Wieso haben sie ihre Tante und ihr Onkel belogen? Als sie auch noch auf Daan, den Prinzen der Kobolde trifft, speilen ihre Gefühle völlig verrückt. Wem kann sie trauen? Und was hat es mit den verschiedenen Völkern auf sich?

Ich habe mich wahnsinnig auf diese Geschichte gefreut und ich wurde nicht enttäuscht. Nicole Alfa hat eine unglaublich tolle Welt geschaffen mit einem neuen Blick auf Elfen, Kobolde und Elben. Ich war fasziniert von ihrer Vorstellung der Kreaturen, die so gar nicht in das Bild in meinem Kopf gepasst haben, besonders bei den Kobolden. Die Autorin hat einen sehr flüssigen und bildhaften Schreibstil, sodass die Seiten  dahin geflogen sind. Ich wollte das Buch gar nicht aus der Hand legen, so begeistert war ich von der Welt und der Handlung. Die Charaktere haben es mir angetan, denn sie waren überhaupt nicht klischeehaft.  Lucy ist nicht die alleskönnende Heldin, was ich sehr erfrischend finde. Natürlich hat sie ihre Stärken, aber auch Schwächen mit denen sie umgehen muss. Sie hat ihre Ängste, die sie zeigt und zu überwinden versucht.  Und genau das liebe ich an ihr. Sie ist nicht überheblich, lässt sich nie unterkriegen und hat den Mut sich ihren Zweifeln zu stellen. Lucy ist ohne Vorurteile aufgewachsen, daher hat sie einen ganz anderen Blick auf Phönix und deren Bewohner. Dadurch hat sie es nicht einfach, denn sie macht sich damit nicht nur Freunde. Auch der männliche Hauptcharakter ist einfach toll. Daan ist nicht der typische Bad Boy. Er hilft Lucy, wo er  kann und trotzdem möchte man zu gern wissen, was in seinem Kopf vorgeht und wie seine Geschichte aussieht. Für Daan und Lucy kann ich nur schwärmen, aber auch Danny hat sich am Ende in mein Herz geschlichen, was ich anfangs nicht vermutet hätte. Ein besonderer Pluspunkt war auch das Thema Rassismus und Mobbing, was immer mal Thema im Buch ist und mir manchmal Tränen in die Augen getrieben hat. Wie können Mitschüler nur so grausam sein? Ich komme aus dem Schwärmen gar nicht mehr raus und hoffe, dass man noch viel mehr von Nicole Alfa lesen wird. Viele Fragen bleiben am Ende offen, weshalb ich unbedingt Band 2 brauche. Kann nicht jetzt schon Juli sein? Besonders Daans Sicht im letzten Kapitel hat mich noch neugieriger gemacht.

Fazit: Für Romantasy Fans ein Muss und für mich ein persönliches Highlight!

Ich vergebe 5 von 5 Farbklecksen!

5

Ayla

Am Ende möchte ich mich nochmal ganz sehr bei Nicole und dem Impress Verlag bedanken, die mir ein Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt haben!

 

Advertisements

2 Kommentare zu „Meine neue Lieblingsreihe!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s